Bündnisdorf

Ungefähr alle 6 Stunden legt im Bündnisdorf der Kapitän des Abenteurerbootes an. Die Anlegestelle ist rechts oben. Es gibt eine gemeinsame Vorratskiste mit schönen Dingen, die sich jeder abholen kann, wenn das Bündnis gemeinsam das Boot repariert hat.

Zusätzlich gibt es eine persönliche Vorratskiste, die bekommt man allerdings nur, wenn man genügend Holz für die Reparatur spendet und dem Kapitän Geschenke gibt.



Münzen fürs Memory

Die Münzen kann man bei folgenden Gebäuden ab und zu bekommen:

Gärtnerei (Hauptfarm)
Eselställe (Schlemmerfarm)
Bäckerei (Schlemmerfarm)
Laden (Blumenfarm)
Meerjungfrauenbucht (Blumenfarm)


Infos zu den Wochenevents

Es gibt 5 verschiedene Events. Die Dekos aus den Events sind hochwertig, es lohnt sich also, die Events mitzumachen. Aber sie sind nicht einfach. Mit ein paar Tricks kann man sich helfen:

- Bei den Aufgaben, bei denen Waren abgegeben werden müssen, kann man die Waren auch (zumindest teilweise) kaufen und sie abgeben statt sie selber zu produzieren.

- Manche Gegenstände sind nur auf Äckern und Plantagen zu finden, manche nur in den Ställen und manche gibt es überall auf der Farm, die Fundorte sind in den Listen angezeigt.

- Um möglichst viele Gegenstände auf den Äckern zu finden, sind Spezialsaaten sehr nützlich (Rosen, Raps usw.)

- Bei den Gegenständen, die es überall auf der Farm gibt, sind die höchsten "Dropraten" bei Mühle, Silo und Komposter. Wenn die Zeit sehr drängt - Steckrüben oder Luzerne kaufen und in der Mühle Saftfutter für Schweine oder Gärfutter für Kühe herstellen - hat schon manches Event gerettet.

- Falls zum Schluss nicht mehr viel fehlt, um das Event fertig zu bekommen und man möchte Gold einsetzen, um es zu beenden, ist es besser, die letzte Aufgabe mit Gold abzukürzen und nicht das Ende des Events abzuwarten.

Nach dem Ende des Events wird der Kauf der Deko für Gold angeboten, dabei zählen aber nur die vollständig erledigten Aufgaben, also 5 von 6 Aufgaben erledigt, nicht wie weit man in der Aufgabe 6 schon vorgedrungen ist. Das ist ein Unterschied von vielleicht 100 Gold, wenn man schon fast fertig ist, zu über 1.000 Gold oder mehr - dann versucht man es besser beim nächsten Mal - die Events werden immer wiederholt.

Bis zur dritten Schwierigkeitsstufe sind die Mengen vorgegeben. Wenn man mindestens auf Level 55 ist, die dritte Stufe des betreffenden Events geschafft hat und (wichtig!) die Deko der 3. Stufe im Dekoturm freigeschaltet hat, dann kann man ab der vierten Stufe wählen, auf welcher Stufe man das Event spielen möchte. Man muss die 3. Stufe jedes Events einmal geschafft haben und darf die Deko nicht nach Abschluss des Events mit Gold gekauft haben.